www.rhetorik-seminar.at

www.schlagfertigkeit-seminar.at

 

Pöhm lizenzierter Schlagfertigkeits- und Rhetoriktrainer

Seminare und Einzelcoaching für Rhetorik und Präsentationstechnik

  || HOME ||
   
 
Präsentieren als Infotainment(2 Tagesseminar)
 
large product photo   Erfolgreich präsentieren trotz Powerpoint

Erinnern Sie sich noch an Ihren letzten Kongress, Ihre letzte Fachtagung? Zuerst haben Sie 4 mal hintereinander den Namen des Vortragenden, seine Herkunft und den Titel seiner Präsentation erfahren (aus dem Programm, der Vorstellung durch den Vorsitzenden, vom Vortragenden selbst und von seiner ersten Powerpoint-Folie). Nach "Grüss Gott", "Liebe Kolleginnen, etc." und "Vielen Dank, dass ich hier sprechen darf..." wurden Ihnen in unverständlichem Genuschel dicht beschriebene Folien vorgelesen. Dafür haben Sie sich frei genommen, sind 400 Kilometer weit gefahren und haben 500,- Euro Kongressgebühr bezahlt! So ungefähr wird es gewesen sein.

Eine derartige Präsentation ist doch lächerlich, aber über 90% der Vortragenden machen es so – Sie selbst sind da bei Ihren eigenen Vorträgen keine Ausnahme! Auch ich war nicht anders, denn meine Kollegen und Lehrer haben mir beigebracht, dass man das so tut. Inzwischen denke ich anders und dieses Seminar soll Ihnen dabei helfen, sich zu emanzipieren, sich frei zu machen von überholten Konventionen.

Was Sie in Ihren Präsentationen bringen, ist etwas besonderes, es ist Ihr Wissen, Ihre Erfahrung, die es wert ist, mitgeteilt zu werden. Doch damit Sie bei Ihren Zuhörern ankommen, müssen Sie ein David Copperfield des Präsentierens werden. Ich werde in diesem Seminar Ihre derzeitige Vorstellung von Präsentationtechnik auseinander nehmen, Ihre lieb gewonnenen Regeln über den Haufen werfen und die gängigen Autoritäten ad absurdum führen. Sie werden sich stellenweise denken, dieser Kerl ist verrückt, so kann man das nicht machen. Ich sage Ihnen, ganz im Gegenteil, denn im Gegensatz zu Ihren, vor sich hin dösenden Zuhörern, hören mir meine aufmerksam zu und hängen gebannt an meinen Lippen.

Im Seminar erfahren Sie:

  • Warum der Zuhörer über den Erfolg Ihrer Präsentation entscheidet
  • Warum der Weg zu Ihren Zuhörern über die emotionale Ebene führt
  • Wie Sie sich selbst in Stimmung bringen
  • Wie Sie Ihren Körper als Instrument für erfolgreiche Kommunikation einsetzen
  • Wie Sie Ihr Publikum aktivieren und emotional einbinden
  • Wie Sie "gehirngerecht" präsentieren
  • Warum Powerpoint Ihre Kreativität tötet
  • Wie Sie Powerpoint (wenn überhaupt) wirklich nutzen sollten
  • Welche alternativen Präsentationstechniken es gibt
  • Wie Sie zum Flip-Chart Picasso werden
  • Warum behaupten besser ist als argumentieren
  • Warum wenige Argumente besser sind
  • Was Sie von Drehbuchautoren lernen können
  • Wie Ihre Präsentation zum "Informations-Krimi" wird

[Anmeldung]