www.rhetorik-seminar.at

www.schlagfertigkeit-seminar.at

 

Pöhm lizenzierter Schlagfertigkeits- und Rhetoriktrainer

Seminare und Einzelcoaching für Rhetorik und Präsentationstechnik

  || HOME ||
   
 
Allgemeine Geschäftsbedingungen
   

Seminar

Teilnehmer, die sich für ein öffentliches Seminar angemeldet haben,
akzeptieren folgende Vereinbarungen:

  • Die telefonische Anmeldung gilt gleichwertend wie eine schriftliche.
  • Die Teilnahmegebühr ist nach Rechnungsstellung ohne Abzug innerhalb von 20 Tagen auf das, auf der Rechnung, angegebene Konto zu überweisen. Bei kurzfristiger Anmeldung muss der Betrag jedoch spätestens vor Seminarbeginn auf unserem Konto eingegangen sein. Allfällige Bankspesen und sonstige Abzüge werden nachträglich in Rechnung gestellt.
  • Wir behalten uns vor, ausserordentliche, administrative Aufwände dem Teilnehmer in Rechnung zu stellen.
  • Das Mittagessen, sowie anfallende Reise- und Übernachtungskosten sind vom Teilnehmer selbst zu tragen und nicht im Seminarpreis enthalten.
  • Es werden keine Schecks als Zahlungsmittel akzeptiert.
  • Die Währung des Seminarpreises richtet sich nach dem Seminarort.
  • Bei Verhinderung des Teilnehmers aus Krankheitsgründen wird die volle Seminargebühr zurückerstattet. Ein ärztliches Krankheitsattest muss auf Verlangen vorgelegt werden.
  • Ist der Dozent verhindert und das Seminar kann nicht stattfinden, so wird den angemeldeten Teilnehmern die volle Seminargebühr zurückerstattet. Ein darüberhinausgehender Anspruch auf entstandene Unkosten besteht nicht.
  • Für Unfälle während des Seminars wird keine Haftung übernommen.
  • Die Seminarunterlagen dürfen ohne Genehmigung des Seminarleiters weder kopiert noch weiterverbreitet werden.

Seminar Rücktrittsbedingungen

Bei Rücktritt wird die Seminargebühr zurückerstattet. Der Teilnehmer zahlt in diesem Fall:

  • Bei einer Abmeldung, mehr als 3 Wochen vor Seminarbeginn:
    wird Euro 50.00 Bearbeitungsgebühr in Rechnung gestellt.
  • Bei einer Abmeldung, weniger als 3 Wochen vor Seminarbeginn:
    wird 50% der Seminargebühr in Rechnung gestellt.
  • Bei einer Abmeldung in der letzen Woche vor Seminarbeginn:
    wird 100% der Seminargebühr in Rechnung gestellt.
  • Bei Nichterscheinen wird die gesamte Seminargebühr fällig.

Ein Ersatzteilnehmer kann gestellt werden.

Umbuchung auf einen anderen Seminartermin

Es ist nur eine Umbuchung kostenfrei möglich, wenn sie bis zu einer Woche vor Seminarbeginn erfolgt. Eine weitere Umbuchung ist nur dann möglich, wenn die Seminargebühr bezahlt wurde. Ab der zweiten Umbuchung wird jeweils zusätzlich eine Gebühr von Euro 50.00 in Rechnung gestellt.

Administrative Kosten:
Wenn wir ihnen wiederholt z.b. Rechnungen mit geänderten Anschriften oder ähnliches zustellen müssen, verrechnen wir ihnen einen administrative Pauschale von 15.- Euro.